Mittwoch, 3. Mai 2017

MMM 9/2017 Motto Blumen in altem Burdakleid

Heute ist nicht nur Mittwoch sondern auch noch mehr....
Z.B. Mottotag beim MMM: Thema Blumen. 


Blumen sind ein Thema, mit dem ich mich bereits näher beschäftigt habe anlässlich des BMM - Blümchenmonat Mai, einer Aktion die Meike / Frau crafteln 2012 organisiert hat. Damals nähte ich mehrere Blümchen-/Blumenklamotten, von denen ich noch 2 Kleider besitze.
Dieses Burdakleid (hier 2013 schon mal gezeigt) war lange eines meiner absoluten Lieblingskleider, bis es mir dann vom Gefühl her zu kurz wurde. Es ist nicht beim Waschen eingegangen, sondern mein Alter und die Rocklänge fingen an, nicht mehr miteinander zu harmonieren. Und so blieb es immer öfter im Schrank liegen und wanderte immer weiter nach unten. Bis ich es demletzt bei einer Ausmisteaktion wieder in den Händen hielt und Hemmungen verspürte, es auf den Verschenkestapel zu legen. Denn -tadaaa- der Saum ließ sich noch um ein paar cm rauslassen und mit einem schwarzen Jerseystreifen verstürzen. Besonders froh bin ich, dass man trotz der wirklich häufigen Wäschen die ehemalige Saumkante nicht an einem hellen Streifen erkennen kann.


Jetzt habe ich also ein ehemaliges Lieblingskleid hoffentlich revitalisiert. Ich bin gespannt, ob ich es nun wieder regelmäßig tragen werde. "Irgendwas" kann ja trotzdem immer noch sein.

Ich mag das Blumenmuster sehr, habe viele schöne Erinnerungen an Tage in diesem Kleid.


Einzig die Passform im Oberkörper würde ich heute beim Neunähen optimieren.
Und auf jeden Fall lieber eine Strumpfhose anziehen, wenn ich gleich aus dem Haus gehe.


Noch mehr Blumen gibt es auf dem MMM-Blog, ich bin gespannt, was es da alles an floralen Mustern und Erkenntnissen zu entdecken gibt.

Kommentare:

  1. Einfach nur schön! Wie gut, dass du es wieder für dich tragetauglich machen konntest.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  2. Toi toi toi dass die alte Liebe wieder aufflammt. Verdient hätte sie es, das Kleid ist sehr schön und steht Dir auch noch gut. Also go :-) LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhaftes Kleid, prima, dass Du es revitalisiert hast ;-) Gerade genug Blumen um frühlingshaft zu sein und trotzdem erwachsen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Die alte Länge kannst Du aber auch noch tragen!! Aber ich weiß genau was du meinst, meine Säume rutschen auch langsam aber sicher etwas tiefer.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Du das Kleid noch verlängern konntest, es ist wunderschön! Und lustig, dass Du in dem Post 2013 über zu kaltes Wetter Ende Mai klagst, das könnte man für heute auch genaus übernehmen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Der Saum hat aber auch eine ordentliche Breite, ich hätte den sicher abgeschnitten und so kein Kleid verlängern können. Das Blumenkleid steht dir wunderbar und bestimmt wird es bald so warm, dass die Strumpfhosen im Schrank bleiben können.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Wie gut, dass Du es behalten hast. Es ist sehr schön und passt so gut zu Dir. LG Ina

    AntwortenLöschen
  8. Ja, die Saumvorlieben ändern sich von Zeit zu Zeit, auch bei mir. Schön, dass du deinen alten Liebling wieder updaten konntest.
    Lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Wie toll, dass wir einen Saum auslassen können... Wenn ich solche Geschichten lese, bedauere ich immer alle, die nicht nähen können. Zwar macht eigentlich Neunähen meistens mehr Spaß, aber einem Lieblingsstück ein zweites Leben einhauchen zu können finde ich noch besser!
    Weiterhin viel Spaß am alten neuen Kleid!

    AntwortenLöschen
  10. was für ein schönes Kleid, und die Länge finde ich so absolut ideal! Ich finde die Rocklänge immer sehr von darunter abhängig: bei STrumpfhosen oder Leggings kann es gerne etwas kürzer sein, wenn darunter die nackten Beine zu sehen sind, sollte das Kleid etwas länger sein, zumindest für mich.
    Schön, daß Du das Kleid gerettet hast, es steht Dir wunderbar!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Super schön mit diesen Kniestrümpfen und Schuhen! Hat mich inspiriert...

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch das Kleid. Blumen auf Schwarz sind dieses Jahr ja wieder ganz groß.
    Die Kombi mit den Kniestrümpfen und den Schuhen finde ich sehr süß!
    LG sandra

    AntwortenLöschen
  13. Klasse, dass das Kleid immer noch getragen wird. Mit gefällt es auch sehr gut. LG Carola

    AntwortenLöschen