Mittwoch, 11. Juni 2014

MMM 16/14 Butterick 5951 in Hochsommerausführung

Bei der momentanen Hitze kommt mir meine vor ein paar Wochen in Sommervorfreude genähte zweite Variante von Butterick 5951 gerade recht, wenn ich nicht ganz so luftig-leger um die Häuser ziehen möchte. (Die erste Variante war mein Weihnachtskleid)


Ich war skeptisch, ob der hochstehende Kragen sich bei Sommerhitze nicht als unerträglich herausstellen würde. Kann aber nun aus Erfahrung berichten, dass das Kleid wirklich Rekordtemperaturtauglich ist und sich der Kragen dank des ziemlich dünnen Baumwollstoffes beim Tragen schnell etwas zusammenkruschtelt und dann der Nacken doch ganz gut Luft bekommt.
Ausserdem sieht das Kleid mit hitzetauglich hochgesteckten Haaren sowieso viel besser aus.

Diesmal habe ich den Reißverschluss nicht bis ganz nach oben eingenäht, sondern unter dem - in der hinteren Mitte zusammengenähten - Kragen enden lassen. Der tiefe Ausschntt ermöglicht trotzdem ein problemloses An- und Ausziehen.
Ich habe das Oberteil wieder nicht gedoppelt, sondern selbstgebastelte Arm- und Ausschnttbelege bevorzugt.

Der Stoff war ein Maybachufermarktreststück für sensationelle 3€ und ist aus hochsommerlich dünner Baumwolle.
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Rockteil bei Gegenlicht nicht etwas durchsichtig ist, aber bei dieser Hitze mag ich ganz sicher keinen Unterrock drunterziehen.

Und ihr anderen Nähnerds, wie übersteht ihr die Hitze? Wie habt ihr das Unwetter überstanden?
Zu sehen beim MMM-Reigen, zu dem uns Julia heute in einem unglaublichen Dirndl einlädt. Und dabei gleichzeitig einen Sew along für Trachten und Dirndl anbietet.

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden und bei der Hitze ist ein Unterrock eine Sauna ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hach, genau so habe ich mir auch ein Kleid vorgestellt. Die Sommervariante ist mir eindeutig zu hochgeschlossen. Dieser Ausschnitt mach einfach diesen Schnitt aus. Und mit schwarzen Blümchen sehr schön. Könnte ich mir auch gut in blau mit Palmen vorstellen. Susas Stoff, dein oberster vom Zuschnittstapel. Ich will den auch....
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gucke Freitag noch mal danach..vorletzte Woche gabs noch einen Restballen

      Löschen
  3. Ein süsser Stoff ! Ein richtig schönes Sommerkleid und der Ausschnitt ist klasse :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist das schön geworden!

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!!!
    (gerade dachte ich noch "den Schnitt brauche ich auch", um dann festzustellen, dass ich ihn eh schon genäht habe ;-))
    Liebe Grüße
    Frl. Notter

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid sieht super aus und der Stoff ist einfach nur Zucker!

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnitt hat tatsächlich Hochsommerqualität! Wunderschön und dieser Stoff erst:)

    AntwortenLöschen
  8. so ein schöner Stoff und so ein fröhliches Kleid.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  9. Ein total süßes Kleid. Wirklich bezaubernd.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhaft siehst Du heut aus ! Sehr süsses Kleid , und ein toller Stoff dafür ! Und heut hab ich bei Deinen vielen Kommentaren zur Verlinkung gedacht , mein Gott , wieviel " unsichtbare " Arbeit steckt für Euch hinter dem MMM !
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dodo, heute morgen war es aber ganz besonders chaotisch. Und für alle, die sich am frühen Morgen vergebens versucht haben zu verlinken, bestimmt ziemlich frustrierend. Durch Versuch und Irrtum haben wir es dann aber doch gut hingekriegt. Im Endeffekt soll die neue Einstellung uns ja etwas von der Arbeit abnehmen.
      LG

      Löschen
  11. Sehr entzückend!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Hochsommerkleid! Das ist auch bürotauglich... Sehr schön, auch der Stoff! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  13. Ich freue mich immer sehr, wenn ich sehe, wie man Schnitte, zu denen ich erstmal keine konkrete Vorstellung habe, so bezaubernd umsetzen kann. Ein tolles Kleid! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Dein Kleid ist sehr schön geworden. Ich habe bis jetzt immer die andere Version genäht. Aber für den Sommer möchte ich diese auch noch versuchen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir gut, dein duftiges Sommerkleid. Ich mag den hohen Kragen als Kontrast zur Luftigkeit sehr gerne.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Ein richtiger Sommertraum, wunderbar. Der Ausschnitt gefällt mir richtig gut und ich bin überrascht wie Du den RV gelöst hast. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich wunderschon und steht dir sehr gut.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  18. Ein wundervolles Sommerkleid, das ist ja heute schwer zu toppen.
    Zum Glück haben wir das Unwetter gut überstanden-wir wohnen auf dem Berg, da kann das Wasser einfach abfließen und Angst hatte bei dem Lärm nur der Hund.
    Auch mit der Hitze kommen wir hier gut klar-Garten ist vorhanden und auf dem Berg weht auch meist ein kühlendes Lüftchen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um die Landschaft auf deinen Fotohintergründen beneide ich dich oft. Kann mir das laue Lüftchen sehr gut vorstellen ..

      Löschen
  19. Das sieht sehr schön, feminin, luftig und elegant aus.
    Die Idee, den Reißverschluss unterhalb des Kragens enden zu lassen, finde ich klasse.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen