Mittwoch, 28. August 2013

MMM 19/13 Die Sommerpause ist vorbei...

..und ich darf heute auf dem MMM-blog die neue Saison eröffnen.

Mit dem ENDLICH fertigen burda Zitronen-Mingvasen-Hemdblusenkleid - Hallelujah. Es wäre ein Knallerhochsommerkleid gewesen...


Man möge sich erinnern, es handelt sich um mein den ganzen Sommer über gut ausgehangenes Nähkränzchenprojekt vom 15. Juni.


Jetzt also fertig....die Biederkeitsgefahr, die mich so hemmte das gute Stück fertig zu stellen, ist natürlich nicht gebannt. Aber wie gesagt, es wäre ein absolut Hochsommertaugliches Kleid gewesen- luftig , leicht und adrett.

 Modell 115 Burda 6/2008

An dem Schnitt hat mich besonders begeistert, dass ich ohne jegliche Änderung und trotz Webstoff meine Arme in alle Richtungen bewegen kann ohne dass es nennenswert kneift.( Natürlich ist Jersey trotzdem anders...)


Tja, es bleibt ja noch die Hoffnung auf ein paar heiße Spätsommertage. (oder einen ebensolchen Sommer 2014- wie ein paar freundliche Kommentare auf dem MMMblog anmerken- danke!)




Kommentare:

  1. Manche Kleider müssen eben erst reifen! Die Paspeln machen sich sehr gut an dem Schnitt.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Paspeln sind toll. Und jetzt hoffe ich, dass du extra für das Kleid noch ein paar Sommertage bekommst, das hätte das Kleid wirklich verdient.

    Das Kleid entgeht völlig der Biederkeitsgefahr, keine Sorge!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Die Tasche ist auch goldig dazu, die hätte ich auch gerne. Ich hoffe es geht dir gut?!
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Also bieder ist anders...

    Mir gefällt es ausgesprochen gut und wenn man sich dann auch tatsächlich noch normal darin bewegen kann, super.
    Leider taugen manche Kleider in dieser Richtung nur für den Kleiderständer. *seufz*

    Die Tasche ist mir als Taschenfetischistin natürlich auch direkt aufgefallen.

    Die passt sehr schön dazu (diese Farbe!!).

    Vielen, vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar zu meinem Kleid - ich habe mich ganz unglaublich gefreut!

    Liebe Grüße nach Berlin

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr zitronig, aber nicht bieder. Hast du genauso viele Taschen wie Schuhe/Stiefel??

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Wiebke,

    damit hast Du doch Deinen Basisschnitt bereits gefunden, wenn das Kleid ohne Änderungen so gut sitzt und Du Dich darin so gut bewegen kannst.
    Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und den Kommentar!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  7. Ach Wiebke, ich bin ganz verliebt in Dein Kleid! Und wunderbar kombiniert. Schade, dass ich das im Oktober "in Echt" wohl nicht mehr an Dir sehen werde!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kleid ist sooo wunderschön! Toller Stoff, toller Schnitt! - Und wir haben doch erst Ende August - der Sommer ist noch nicht ganz vorbei! ;-)

    Liebe Grüße

    mei

    AntwortenLöschen
  9. Nix bieder ! Und wenn Du drin steckst sowieso nicht . Ist sehr schön geworden und steht Dir super gut
    Liebe Grüsse aus dem Internet " Nirwana" Sardinien Dodo

    AntwortenLöschen