Montag, 14. Mai 2012

Blümchen-Treff-Montag 1: Fleißiger Sonntag

Kurzer Zwischenstand, den ich hier voll stolz (altmodisch würde man es so schreiben: voll Stolz) präsentiere.
Ich hatte einen sehr produktiven Sonntag, der eigentlich schon am Samstag spät nachts anfing, als ich -motivierend begleitet durch die per chat zugeschaltete primavera- mit dem Zuschnitt des ersten Blümchenkleides begann.
Und obwohl der Sonntag durch 2 Kirchgänge (Jaaa, das gibt es auch in Berlin!) zerstückelt wurde (eine Taufe vormittags und ein Flötenkonzert vom Tochterkind nachmittags) habe ich
- das erste Kleid fertig
- (statt Tatort) den Rock weiter angepasst und ein Futter eingenäht
- nebenbei noch 2 Streifen-Cardigans für die Tochter und mich angefangen (die warten jetzt noch auf eine Inspiration, wie man sie individuell aufhübschen - evtl. aufgenähte Blümchen- und damit die Partnerlookgefahr reduzieren kann)

Heute habe ich etliche Telefonate zu erledigen, evtl. kann ich dabei ein paar Nähte von Hand erledigen und die Knöpfe an der Blümchenbluse befestigen. Sieht am Telefon ja keiner.
Man geht das hier gerade ab!

Was bei den anderen fleißigen Blümchenmädchen abgeht kann man sich hier bei Meike anschauen. Danke für diese tolle Aktion!

Kommentare:

  1. Wow, ich bin von deinen Pluralen beeeindruckt: Kirchgänge, mehrere Kleidungsstücke!

    AntwortenLöschen
  2. Das geometrische Blümchen ist klasse . Bin schon gespannt auf Tragefotos . Und gut , dass Du nicht skypen willst ( von wegen Knöpfe annähen ;))
    Liee Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  3. Ich find´ die Streifen-Cardigans klasse! Ob du allerdings da den Partnerlook-Effekt irgendwie kaschieren kannst - ich lass mich überaschen. Ich finde Partnerlook mit Tochter aber auch gut, kommt auch ein bißchen auf das Alter des Kindes an. Meine Große fänd´s bestimmt nicht toll, obwohl sie ja gerne mal Klamotten von mir ausleiht...

    Liebe Grüße. enim sou

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja ganz schön weit gekommen! Hat der Montag denn ausreichend Zeit gelassen? Ich muss ja gestehen, dass ich Partnerlook irgendwie niedlich finde. Also mit Kindern, nicht so sehr bei Ehepaaren mittleren Alters in Funktionskleidung...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen