Dienstag, 30. September 2014

NfA: Portofino-Tochterblouson

Bevor ich es vergesse, zeige ich euch noch eines meiner Sommernähhighlights. Ein absolut gern getragener Tochterblouson aus Resten vom Portofinoblumenstoff. (Kleid hier)
 Der wunderbar klassische Schnitt ist aus der burda easy FS/2014, Hier das Objekt der Begierde:
Um das große Muster nicht noch weiter zu zerstückeln (und um schneller fertig zu werden) habe ich die Eingriffstaschen komplett weggelassen.

Taillenbund laut Anleitung, den Kragen habe ich am Ausschnitt abgeschrägt. Da sieht der Originalschnitt ein gleichmäßig breites Bündchen vor,


Der größte Aufwand war das Kürzen des Reißverschlusses. Diese Plastikspirale wollte weder mit gut Zureden noch mit roher Gewalt bezwungen werden. Irgendwann ist es mir dann irgendwie -man wird mit fortschreitender Ungeduld recht anspruchslos-  doch gelungen, die beiden Metallnupfe zwar ungelich aber immerhin stabil zu befestigen.

Genäht habe ich Gr. 34. Und dem Kind entsprechend gekürzt. Leider! Denn am Ende fand ich, dass der Blouson eigentlich auch für mich schön gewesen wäre....

Kommentare:

  1. Ja, sehr schade. Das Kürzen. Ein absolut hippes Teil ist das. Und die Tochter weiss es hoffentlich mehr zu schätzen als meine beiden die jeweiligen Bikinis.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der ist superschön, ein echtes Trendteilchen.
    Hehe, ja, leider kannst du noch nicht mit der Tochter tauschen, aber das kommt in naher Zukunft. Wobei sich bei mir mehr die Tochter meiner Klamotten bedient, als umgekehrt-zumindest fragt sie vorher, meistens jedenfalls.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für ein cooler Blouson!! Deine Tochter hat Geschmack, aber das ist ja klar. Jedoch das Kleid finde ich noch schöner an dir.... ;-) Das ist einfach unschlagbar. Und wenn deine Tochter mal groß ist, bekommt sie das auch. Was für Aussichten!
    Liebe Grüße,
    N

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "wenn sie mal groß ist" hört sie jetzt bestimmt nicht gern, oder?? Oh oh... naja, ihr wisst, wie ich das meine!

      Löschen
    2. Hihi, das Kind musste wegen deiner Zerknirschung lachen.

      Löschen
  4. Bei so einem Kleidungsstück wäre ich auch neidisch auf die eigene Tochter. Der Stoff ist so wunderschön (und hat mich beim Kleid schon so verliebt gemacht) und passt auch gut zum sportlichen Blousonschnitt. Und ich finde ja, du kannst den auch gut tragen. Bei uns ist es wohl eher umgekehrt, dass ich für meine Mutter demnächst mal was nähen möchte...auch schön.

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, der wäre auch für mich schön gewesen.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch gerade ein Blouson genäht (aber in schwarz) und bin ganz begeistert. Meine Tochter hat schon gefragt, ob sie ihn mir mal aus dem Schrank klauen darf.... passt ihr aber nicht! Sonst hätte sie natürlich gerne :-).
    LG Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will mir unbedingt auch noch einen (schwarzen) nähen.

      Löschen
  7. Klar, wär der auch für dich schön gewesen - aber man muss ja auch gönnen können... Die Abschrägung beim Halsbündchen ist ein echtes Plus!

    AntwortenLöschen
  8. Schickes Teil, da wird man neidisch auf Deine Tochter :-)

    AntwortenLöschen