Mittwoch, 2. April 2014

MMM 10/14 Rock, Shirt, Strickjacke

Rock-Shirt-Strickjacken-Kombinationen trage ich in den Übergangszeiten immer besonders gern. Und auch heute wieder, in dieser Ausführung: schwarzer Faltenrock, schwarz-weißes Streifenshirt (Shirtstandardschnitt), Stiefel und meine neue erbsengrüne Hortencia-Strickjacke. Damit bin ich wunderbar flexibel bei warmem Sonnenschein mit gleichzeitig kühlerem Schatten in den Ecken. Einfach Strickjacke an- oder ausziehen, sehr praktisch.

Und natürlich auch noch den liebsten leichten Wollmantel drüber.


Die Strickjacke sollte eigentlich einen durchgehenden Schalkragen haben. 

Dank der sachenmachenden Schnellstrickerin wußte ich, dass der Ausschnitt recht brustfrei ausfällt. Ich war also sehr skeptisch, strickte aber trotzdem probeweise unbeirrt zu Ende (hatte schon Plan B ausgetüftelt). Nun ergab es sich aber ganz glücklich, dass sich der Kragen gar nicht von selbst so umlegte, wie in der Anleitung vorgesehen. ich trag das jetzt erstmal so als Design. Wenn ich möchte, könnte ich den Kragen ja immer noch gemäßigt umschlagen und annähen....



Die Länge der Jacke ist optimal für taillenhoch geschnittene Röcke, einzig das in den Kragen integrierte "Buttonband" zieht sich wieder mal ein bißchen hoch und gibt ein paar cm Shirt frei.


Und ihr? Was habt ihr euch Neues genäht, gestrickt? Oder Altbewährtes aus dem Schrank geholt? 

Ich muss jetzt erstmal los, aber später klicke ich mich gespannt durch die linkliste, zu der uns heute Cat einlädt. In einem umwerfenden Kleid, das ganz bestimmt auch sehr gut meiner Jacke passen würde :)))

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Ohhh ist die Hortencia schön!!!
    Und das grün.... sehr schön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    LG
    klehrmade

    AntwortenLöschen
  2. Ein superschönes Outfit! Sieht richtig klasse aus und die Stiefel dazu, toll ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ganz begeistert von deinem Frühlings-Kombinations-Outfit! Deine Hortencia gefällt mir sehr gut und deine Idee mit dem Ausschnitt ist clever :-)
    Auch die Farben der Kombi mag ich sehr!
    liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz wundervolles Outfit! Deine Hortencia-Jacke gefällt mir sehr sehr gut (und strickt sich sicher auch wunderbar....) und deine Variante gefällt mir deutlich besser als das Original. Da muss ich mir diese Jacke dann doch mal noch überlegen. Auch Shirt und Rock (und Stiefel!) sind toll.

    AntwortenLöschen
  5. Super stimmiges Outfit mit frühlingsfrischer Jacken- und Stiefelfarbe und schönen Proportionen.
    Die Jacke gefiel mir schon an der Puppe und wie du dir den Kragen zurechtgelegt hast, gefällt mir sehr gut.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe deine Farbkombination heute, grasgrün und schwarz... hach, das passt alles perfekt zusammen. Wirst du es nicht bedauern, deine Stiefel jetzt erstmal verräumen zu müssen? Großer Neidfaktor... Jedenfalls schließe ich mich Lottie und Susanne an: mir gefällt deine Kragenlösung besser als die ursprünglich geplante, und Taillenrock mit kurzer Strickjacke ist ja wirklich ein gutes Team!
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  7. Ach, bei dieser schönen Jacke möchte ich vor Neid in den Tisch beißen. Jetzt hab ich schon versucht, den letzten Post dazu zu ignorieren, jetzt seh ich sie schon wieder. Pfff. ;)
    Die steht dir super, und ich finde das mit dem Kragen als Designelement gehört jetzt so, keine(r) würde auf die Idee kommen, dass das irgendwie anders sein soll. Und unglaublich, dass man die andere Wolle überhaupt gar nicht sieht! Ultimatives Strickglück.

    Und die Kombi ist einfach perfekt! Meine Farben. Hach!
    Wünsche den passenden Frühlingstag dazu. LG, frifris

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein supertolles Outfit, das Blau und die verschiedenen Grüntöne finde ich richtig klasse. So wie überhaupt deinen ganzen Stil, das wollte ich schon lange mal gesagt haben.
    Liebe Grüsse
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Das grasgrüne Strickjäckchen sieht toll aus ... einfach prima deine Kombination im Ganzen heute ... Toll!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Wo hast du denn die Anleitung für die Jacke her?
    Die sieht echt toll aus.
    Leider habe ich kaum Busen, aber ich würde die trotzdem gerne mal probieren.
    Das Grün ist wirklich schön, in Gelb stelle ich mir die auch hübch vor!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist die Strickjacke Hortencia von Andi Satterland.(von der auch die Miette-Anleitung ist). kannst du z.B. direkt bei ihr runterladen (http://untangling-knots.com/shop/patterns/garments/hortencia/) Gelb würde auch passen, ich finde sie aber auch in dem melierten Blauviolett sehr schön.....

      Löschen
  11. Du erbsengrüne Schönheit! Sieht alles toll aus, vor allem in Kombination!
    Ein großes hach aus Norddeutschland.

    AntwortenLöschen
  12. Dafür, dass mir als Kind immer eingeredet wurde grün und blau geht Kaspers Frau, siehst du ziemlich fantastisch aus. Eine super Kombination.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schwöre auf meinem Bildschirm sieht der Rock dunkelblau aus, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Sorry und ich lösche das mal nicht, da haben die Anderen mal was zum Lachen.
      Sylvia

      Löschen
  13. Mir gefällt dein Outfit ausgesprochen gut: Die Farben, die kurze Strickjacke zu dem tollen Rock, passende Stiefeld dazu - klasse!

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schönes Wiebke Outfit. Habe gerade noch mal den Rockpost gelesen - "nicht jedes Detail akurat geglückt" - na ja, da sind sie wohl sehr penibel, oder? Der sieht klasse aus der Rock. Der Mantel ja sowieso, den habe ich schon in "echt" gesehen. Streifenshirts sind ja basics (außer bei mir) und die Jacke sieht auch sehr gut aus. Perfekto also.
    wo stehst du denn da? Flughafen?
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Parkdeck, wen man weit genug nach oben geht hat man eine ganze Ebene für sich allein.....

      Löschen
  15. Ganz tolle Kombination. Bin hin und weg.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  16. Soviel schönes me made auf einmal ... zum neidisch werde.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Tolle selbst gemachte Sachen! So klasse kombiniert! Sieht mega schön aus.
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  18. Siehst wieder bezaubernd aus, unglaublich wie schnell du das Jäckchen gestrickt hast! Wiedermal beneide ich dich um ein Outfit ;) aber warte mal den neuen MMM ab;)

    AntwortenLöschen