Mittwoch, 18. Dezember 2013

MMM 26/13: Jerseykleid und Shetlandtuch

Am letzten MMM des Jahres zeige ich mein heute -und auch sonst oft- gern getragenes Bequemjerseykleid und dazu zum Reinkuscheln mein neues petrolfarbenes Shetland Triangle Tuch (das TTT)


Ich habe das Kleid hier schon mal gezeigt, es ist genäht nach dem Schnitt Modell 57 aus der "Meine Nähmode" 3/2013, welcher identisch ist mit New Look 6164.
Ich trag das Kleid unglaublich gern. Kein Wunder: Es ist ja auch aus schwarzweißgrundigem Jersey und dezent gemustert. Aber ich mag auch den Auschnitt sehr gern, der ist angenhem kleidsam und nicht annähernd so offenherzig wie der von den onion-Knotenkleidern.


Das kuschelige Stricktuch ist die 2. Entwicklungsstufe meines Jodelwestchens. Hier der Bericht mit der Aufribbelankündigung, der mir -wie wunderbar ist das denn!- mein 3-er Knäuelkontingent ergänzende Wolle bescherte. Vielen herzlichen Dank an Sylvia aka Frau Frauenoberbekleidung, die mir ihre von hier übriggebliebenen beiden Knäule Lima (drops) schenkte.
Guck mal Sylvia, was ich jetzt für ein herrlich großes und durchgängig farbgetreues Tuch habe:
Vielen herzlichen Dank!

Gestrickt mit 7-er Nadeln war es -nicht zuletzte dank dieses besonderen Motivationsschubs- ratzfatz nach nicht mal eineinhalb Wochen fertig. Das Vernähen der Fäden an den Übergängen der 5 Knäule, bzw die Zeit, die vergehen musste bis diese vernäht waren hat fast genau so lange gedauert. 
Die Anleitung für dieses Shetland triangle-Tuch stammt aus dem Buch "Wrap style" von Ann Budd und ich habe hier und hier bereits meine ersten beiden Varianten davon gezeigt.



Heute ist der letzte MeMadeMittwoch des Jahres, der uns ganz adventlich von Julia auf dem MMM-blog präsentiert wird.

Kommentare:

  1. Tolles Kleid! Der Schnitt und das Muster gefallen mir sehr gut und auch deine Kombi mit petrol. Und dazu sitzt es auch noch perfekt!

    Ich wünsche dir schöne und erholsame Feiertage!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow. tolles Kleid.
    Ach ich find ja Knotenkleider eh toll. Und du hast Recht, im Vergleich zum Onion ist der Ausschnitt moderat. Vielleicht sollte der Schnitt auch bei mir einziehen *gruebel*
    Der Stoff ist auch sehr schön. Gefällt mir gut, darf ich fragen woher du den hast?
    Liebe Grüße Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Sttoff war mal vom Maybachufermarkt. Leider seit dem Kauf nicht mehr gesehen.

      Löschen
    2. Oh das ist aber schade, echt toll. Siehst schmuck aus :-)
      Ich glaub ich muss mal bei diesem Maybachufermarkt vorbei schauen
      LG Dana

      Löschen
  3. Für das Kleid hab ich in der Vergangenheit sicherlich schon einmal Lob gespendet, aber auch jetzt: steht Dir gut (bin ja ein Jerseykleiderfan!)! Und das Tuch ist eine Schau … tolles Muster, hübsche Farbe und dann auch noch warm?! Was will man mehr?!
    Schöne Feiertage!
    Und ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr mal wieder live!
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Kleid und Tuch - beides wunderschön. Kann mich nicht satt sehen.
    Ob ich auch noch eins anfangen soll für die bevorstehende Zugfahrt?
    viele Grüsse!!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr tolles Kleid, sieht bequem und dennoch schick aus. Das Tuch ist auch sehr schön geworden, die Farbe gefällt mir sehr. Da hat deine Weste doch eine schöne Reinkarnation bekommne ;)

    AntwortenLöschen
  6. Toll, petrol ist eine meiner Lieblingsfarben. Und so ein aufwendiges Muster gestrickt,
    sehr schön.
    LG SyBille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz im Ernst, das ist eines der einfachsten und süchtigmachendsten Muster, die ich jemals gestrickt habe.

      Löschen
  7. Das Kleid ist super. Das würde ich auch gerne tragen. Sieht total bequem aus. Gefällt mir sehr gut.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Das Tuch ist ja umwerfend, da hat es sich ja gelohnt, dass ich gern mal zu viel Wolle bestelle.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein ganz toller Zug von dir....;))))

      Löschen
  9. Schickes Wohlfühlkleid und das Tuch ist eine wunderschöne, wärmende Ergänzung.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbares Kleid mit noch schönerem Tuch. Gefällt mir beides SEHR gut!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  11. Ach, das Kleid kenne ich doch... :-) Alles wunderschön, herrliche Farben und perfekt kombiniert. Da gibt´s sonst nichts zu sagen. Siehst du, so ein Tuch steht schon so lange auf meiner Liste... aber wenn das keine zwei Wochen dauert, könnte ich mir das ja auch mal vornehmen.
    Liebe Grüße,
    N

    AntwortenLöschen
  12. Ein richtig schickes Kleid und vom Ausschnitt viel schöner als die ollen onion-Knotenkleider! Der Stoff gefällt mir auch sehr gut dazu, fast richtig weihnachtlich mit beinahe Glitzer (ich nehme an, dass es einfach ganz helle Punkte sind und kein Glitzer...) :)
    Besten Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  13. das beste Tuchmuster überhaupt. Forever. Ich habe auch schon einige andere gestrickt, und ca. 6 shetlands.
    Das Kleid ist auch sehr sehr schön.
    Und das Weihnachtskleid würde ich auf der Nahtzugabe absteppen, hat Andrea Burow mal beschrieben im Blog - nicht von außen und das "Shirt" innen wo es geht an der NZG annähen. Das ist prima, habe ich bei einem meiner 2 Weihnachtskleider (ätsch) auch gemacht. Wenn der Stoff dicker ist, dann kannst du das sicher auch noch woanders.

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das Tuch ist wunderschön.Hach.
    Das Kleid brauch ich ja nicht mehr zu lobhudeln, das hab ich schon, und ich will's ja nicht übertreiben mit den Komplimenten.
    Schon mal ein gemütliches Reinschlittern in die Feiertage!

    AntwortenLöschen
  15. Beides finde ich toll. Farbe, Form und Muster muß ich mir merken.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  16. Gefällt mir auch sehr Dein Outfit! Toll auch die Farben inclusive Strümpfe und Stiefel!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Kuschelkleidung. Mit den petrolfarbigen Stiefeln und der passenden Strumpfhose ist das aber auch genial kombiniert. Und das Tuch weckt Begehrlichkeiten bei mir.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Tuch und Kleid sind der Hammer. Den Schnitt hab ich glaube auch...
    ABER SOOOO stricken können *schnief*...
    Lg Elke

    AntwortenLöschen
  19. Noch eine Shetland Triangle Süchtige :-)
    1,5 Wochen! Mein letzter hat an die 2 Jahre gedauert, allerdings 6-hauchdünnfädrige-Seide-Viskose aus der Hamburger Wollfabrik gestrickt auf 2,5er Nadeln.

    Schönes Kleid. Vielleicht habe ich sogar den Schnitt. Aber leider nicht die Figur dazu. Ich würde zu gerne solche bequemen Kleider tragen können.
    Herzliche Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen
  20. Jetzt sehe ich es, Du hattest das Kleid auch schon genäht. Das ist wirklich toll, ich mag den Ausschnitt sehr, überhaupt nicht offenherzig und viel Platz zum Essen und auf dem Sofa rumliegen hat man auch. Das nähe ich bestimmt nochmal, nur diesmal einlagig im Rockteil und wie Du aus einem Musterjersey. Dein Muster ist sehr sehr schön, schade, dass es das nicht mehr gibt. LG

    AntwortenLöschen