Donnerstag, 23. Mai 2013

Wie sich die Bilder gleichen...

wenn man ganz dreist ein Strickprojekt 1:1 von hier kopiert.

Wieder das Shetland triangle, gleiches Muster wie mein geliebtes rotes Wintertuch,  diesmal jedoch einfädig angestrickt als Frühlings-, Sommer- und Herbsttuch aus drops-supersale Alpaca:


Grün scheint bei drops etwas stiefmütterlich behandelt zu werden, wenig Auswahl und die Farbtöne weichen offenbar sehr von Farbbezeichnungen und Monitor-Fotos ab.
Diese Farbe hier nennt sich bei drops "dunkeloliv":
Ich würde den Farbton zwar eventuell noch als Apfeloliv oder Erbsenoliv, niemals nie aber irgendwie als dunkel bezeichnen.



Kommentare:

  1. Cooles Bild! Könnte auch ne interessantge Pflanze sein.
    Abgesehen davon: Boah, bist du schnell. Ist die Wolle mocht gerade erst angekommen?
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oder ein 70-er Jahre Sitzmöbel....
    Ich habe ja auch erst angefangen mit dem Tuch. 1,5 Knäule sind schon weggestrickt.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, an Sitzkissen habe ich auch gedacht. Das mit der Farbe stimmt, mein Grün ist auch eher gräulich und bei weitem nicht so dunkel. LG

    AntwortenLöschen
  4. aha, das TTT...

    1000-tittige grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Muß man sich das Buch holen oder finde ich das im netz oder habe ich das schon? ich kann strickschriften erst richtig lesne, wenn ich sie probiert habe, vorher klappt das nicht.
    Also dunkeloliv ist bei mir auch anders, die Farbestimmung war bestimmt zu einer Zeit ohn viel Sonne, da kommt einem alles dunkel vor. grüne Grüße von der kaze

    AntwortenLöschen
  6. Toll, ich liebe grün! Das Muster sieht super aus.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen